U20 EM-Limit und neuer BLV Rekord, 3.7.2021

Niklas STROHMAYER-DANGL (Leichtathletik Akademie Eisenstadt) erreichte bei den STLV-Meisterschaften sein großes Ziel. In einem sehr schnellen Lauf mit Sebastian GAUGL und Andreas WOLF finishte er exakt mit der Limitzeit von 53,50 sec. Diese Zeit ist nun auch der neue BLV Rekord. Die U20 EM findet von 15. bis 18. Juli in Tallinn, Estland statt.

Zielbild 400m Hrden

Burgenländische Landesmeisterschaften Stadion-LA III, 30.6.2021

Im Zuge der dritten Auflage der Landesmeisterschaften Stadion-LA konnten diesmal Meister*innen über 100m, 1000m U16, 5000m und 400m Hürden U20 gekürt werden. Im Diskuswurf wurden leider die Medaillenlimits nicht erreicht. Beim 100m Hürden der Damen kam keine gültige Leistung zustande.

Sehr spannend waren die Sprintentscheidungen über 100m AK. Bei den Damen setzte sich Yvonne ZAPFEL knapp in einem Fotofinish vor Lara BSTEH durch. Bei den Herren war der Abstand von Landesmeister Laurin ZÖCHMEISTER zum Zweitplatzierten Adam MECS ein wenig größer. (alle LT Bgld Eisenstadt)

Im 1000m Bewerb der U16 wurden tolle Leistungen geboten. Am Ende setzten sich Luisa Katharina SCHWEIGER und Markus LOCSMANDY (beide  LT Bgld Eisenstadt) durch und sind die neuen Altersklassenmeister. In der 5000m Wertung der AK entwickelte sich eine eindeutiges Rennen. Andreas PENIAS (SV Waha fix&fertig St. Margarethen) holte nach einem Sololauf Gold vor Christian GARTNER (Hoadläufer Frauenkirchen).

Das letzte Rennen des Abends war der 400m Hürden U20 Lauf der Männer. Niklas STROHMAYER-DANGL (Leichtathletik Akademie Eisenstadt) holte sich bei sehr windigen Verhältnissen den Altersklassenmeistertitel durch das Erreichen des Medaillenlimits.

Ergebnisse unter oelv.athmin.at

Der BLV bedankt sich für die sehr gute und positive Abwicklung der Landesmeisterschaften und des Meetings bei Rolf Meixner und der Leichtathletik Akademie Eisenstadt.

Österreichische Staatsmeisterschaften, 26.6. - 27.6.2021

Sehr erfolgreich waren die burgenländischen Vertreter*innen bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Graz. 800m Läuferin Caroline BREDLINGER (LT Bgld Eisenstadt) holte nach ihrem Titel in der U23 auch den Titel in der AK. Im Speerwurf der Männer konnte Adam WIENER (ATS-Pinkafeld) mit einer tollen Leistung die Silbermedaille erringen. Ebenfalls stark präsentierte sich Niklas STROHMAYER-DANGL (Leichtathletik Akademie Eisenstadt) der mit neuem burgenländischen Rekord den 4. Platz über 400m Hürden belegte.

Burgenländische Landesmeisterschaften Stadion-LA II, 22.5.2021

Bei der zweiten Landesmeisterschaft für Stadion Leichtathletik waren 4 Bewerbe ausgeschrieben. In der allgemeinen Klassen wurden die Meister über 800m und 400m Hürden, in der U-20 Weitsprung und Speerwurf, gesucht.
Im Weitsprung konnten Violetta VRBA und Laurin ZÖCHMEISTER den Titel holen. Beide erreichten das Medaillenlimit, dass bei weniger als 4 Startern in Kraft tritt. Im Speerwurf gelang es keinem der Athleten*innen das Limit zu erreichen, daher wurde kein Titel vergeben.
In der 800m Entscheidung bei den Frauen war es Caroline BREDLINGER die sich klar den Meistertitel sicherte. Bei den Männern entwickelte sich ein spannendes Rennen, das schließlich Matthias PRANTL knapp vor Johannes HAUBENWALLNER gewann.
Über 400m Hürden waren keine BLV Athleten*innen am Start.

Ergebnisse unter oelv.athmin.at

Im Rahmen der Landesmeisterschaften wurden auch die 1. Arena Games ausgetragen. In den Bewerben über 60m Hürden U14, 300m, 1000m, 3000m und 5000m (alle AK) bot sich eine gute Gelegenheit für die Athleten*innen ihre aktuelle Form zu überprüfen.

Ergebnisse Arena Games

Der BLV bedankt sich für die sehr gute und positive Abwicklung der Landesmeisterschaften und des Meetings bei Rolf Meixner und der Leichtathletik Akademie Eisenstadt.

Seite 2 von 27

Termine Landesmeisterschaften 2021

Zum Seitenanfang